Unser Jahr 2015 - Abteilung Square Dance des Sportverein Germering e.V.

Heidis Abschied als Cuerin im Dezember 2015

Seit mehr als 20 Jahren war Heidi Mennes als Cuerin für unser Round Dance Training zuständig. Die Tänzerinnen und Tänzer unserer Abteilung haben unendlich viele Figuren im Cha-Cha, Twostep, Waltz, Jive und in vielen anderen Tanzrhythmen gelernt und gerne getanzt. Und wenn mal Figuren vergessen waren, dann hatte Heidi stets die Geduld für Wiederholungen. Am 20. Dezember 2015 hat uns Heidi ein letztes Mal unterrichtet. Es war ihr Wunsch, kürzer zu treten und bei uns in den "Cuer-Ruhestand" zu gehen. Wir haben sie schweren Herzens verabschiedet.

Liebe Heidi, vielen Dank für die vielen Jahre, die du uns beim Tanzen begleitet hast!

Liebe Heidi, wir wünschen dir das Allerbeste für die Zeit, die nun vor dir liegt!

Heidis Abschied als Cuerin
Heidis Abschied als Cuerin
Heidis Abschied als Cuerin
Heidis Abschied als Cuerin
Heidis Abschied als Cuerin
Heidis Abschied als Cuerin

Weihnachtlicher Clubabend im Dezember 2015

Am 18.12.2015 fand unser letzter Clubabend im Jahr 2015 statt. Mehr als 25 Clubmitglieder haben einen sehr schönen Square Dance Abend mit unseren Callern Michael und Uli genossen. Und es wurde nicht nur zu fröhlichen weihnachtlichen Songs getanzt. Wir haben auch miteinander geplaudert, wir haben den weihnachtlichen Geschichten gelauscht, die uns Andrea und Ursula vorgelesen haben. Unsere Tänzerinnen und Tänzer haben zu einem fantastischen Potluck beigetragen! Es war ein rundum gelungener Jahresausklang 2015!

Vielen Dank an alle unsere Tänzerinnen und Tänzer!
Vielen Dank an unsere eifrigen Caller!
Vielen Dank an unsere "Schlüsselführer"!

Freuen wir uns nun also auf viele schöne gemeinsame Clubabende im Jahr 2016!

Hier wird getanzt.

Hier wird getanzt.

Leckeres Potluck

Leckeres Potluck

Hier wird getanzt.

Hier wird getanzt.

Petticoat-Modenschau

Petticoat-Modenschau

Unsere "Schlüsselführer"

Unsere "Schlüsselführer"

Weihnachtsfeier 2015

Weihnachtsfeier 2015

Wanderung nach Andechs im Oktober 2015

Am Samstag, 17.10.2015, fand unser alljährlicher Ausflug auf den "Heiligen Berg" statt. Der Wettergott hatte es in Anbetracht der Gesamtwetterlage gut mit uns gemeint: kein Regen und stellenweise sogar etwas blauer Himmel. Na ja, die Temperaturen hätten schon etwas höher sein können, ab dafür gibt es passende Kleidung! Am Vormittag haben sich die Wanderer unter uns an der S-Bahn in Herrsching getroffen. Zu acht gings los. Wie immer die Entscheidung kurze Zeit nach dem Start: hoch übers Hörndl oder übers Kiental? Wie immer Antwort: hoch übers Hörndl, das hat einfach Tradition!. Um 11 Uhr oben angekommen haben uns die vier Nicht-Wanderer in der Runde willkommen geheißen. Auf unseren reservierten Plätzen haben wir es uns alle miteinander mit gutem Bier, bayerischer Brotzeit, Kaffee und Kuchen und natürlich mit reichlich Plaudern gut gehen lassen. Am frühen Nachmittag haben sich unsere Nicht-Wanderer mit dem Auto zurück auf den Weg nach Hause gemacht. Für die Wanderer gings übers Kiental (unsere Tradition!) zurück nach Herrsching; der herbstlich bunte Wald hat trotz des nun bewölkten Himmels einfach schön ausgesehen und die Bewegung an frischer Luft hat einfach gut getan!

Herbstausflug nach Andechs
Herbstausflug nach Andechs
Herbstausflug nach Andechs
Herbstausflug nach Andechs

20. Geburtstag der Midnight Swingers im September 2015

Midnight Swingers

Am 13.09.2015 haben die Midnight Swingers in der Schlossberghalle in Starnberg ihren 20sten Geburtstag gefeiert. Ab dem frühen Nachmittag bis in den Abend hinein tanzte ein begeistertes Publikum mit den Callern Thorsten Geppert, Ludwig Aumeier und Evi Mihm abwechselnd Mainstream und Plus. 250 Tänzerinnen und Tänzer aus etlichen Clubs waren dabei - und auch wir waren mit einem Square vertreten.
Es war eine fantastische Stimmung!

Saisonauftakt im Altmühltal Anfang September 2015

14 Clubmitglieder haben das Wochenende vom 03.09. bis zum 06.09.2015 mit gemeinsamen Unternehmungen und bei gutem Wetter und mit fröhlicher Stimmung im Altmühltal verbracht. In Prunn bei Riedenburg waren wir im Gasthof Krone untergebracht. Gleich am Donnerstag nachmittag haben wir auf der Burg Prunn an einer kurzweiligen Führung teilgenommen. Am Freitag standen Kelheim und die Besichtigung der Befreiungshalle auf dem Tagesprogramm. Die Strecken haben wir mit dem Linienbus, der netten Ludwigsbahn und ganz gemütlich mit dem Schiff "Altmühlperle" "bewältigt". Abends haben wir mit 12 Tänzerinnen und Tänzern die Smiling Bavarians in Neutraubling bei Regensburg besucht, getanzt - und unser dort deponiertes Banner wieder in Empfang genommen. Samstag sind wir fleißig gewandert: von Einthal durch eine beeindruckende Klamm bis Riedenburg und zurück an der Altmühl entlang. Diejenigen von uns, die nicht mitgewandert sind, haben das nette Riedenburg und das dortige Kristallmuseum besichtigt. Sonntag vormittag haben sich einige von uns mit einer Führung in die Tropfsteinhöhle Schulerloch getraut, am frühen Nachmittag hat uns Kriemhild auf der Burg Prunn noch von den Nibelungen erzählt. Natürlich haben wir uns auch die Küche des Altmühltals gut schmecken lassen.
Wir haben wirklich schöne Stunden miteinander verlebt!

Burg Prunn

Burg Prunn

Befreiungshalle Kelheim

Befreiungshalle Kelheim

Kelheim

Kelheim

Altmühlkanal

Altmühlkanal

Einthalklammwanderung

Einthalklammwanderung

Einthalklammwanderung

Einthalklammwanderung

in Riedenburg

in Riedenburg

Riedenburg

Riedenburg

Letzter Clubabend vor den Sommerferien 2015

Letzter Clubabend vor den Sommerferien
Letzter Clubabend vor den Sommerferien

Am Freitag, dem 31.07.2015, fand unser letzter Clubabend vor den Sommerferien statt. An diesem Abend haben Uli und Michael für uns gecallt. Zunächst hatten sie sich abgewechselt, zum Ende hin sind wir in den Genuss gekommen, dass die beiden gemeinsam für uns gesungen haben.  Es gab bereits ab 19:30 Uhr ausschließlich Singing Calls im Mainstream-Programm. Wir haben die schöne Musik und unsere beiden Caller sehr genossen und viel Spaß an diesem Abend gehabt. Abgerundet wurde unsere gute Laune zudem durch eine kleine Sekt- und Orangensaftpause anlässlich des besonderen Geburtstages unserer Andrea.

Vielen Dank an unsere Caller und an unser Geburtstagskind!

Sommerfest im Juli 2015

Sommerfest 2015

Am Samstag, 18.07.2015, haben wir sehr schöne Stunden in Olching verbracht. Unser Sommerfest konnte draußen stattfinden, lediglich ein kurzer Regen hatte uns zwischendurch mal von den Bierbänken unter den großen Sonnenschirmen vertrieben. Wir haben es genossen, miteinander ausgiebig zu plaudern und zu lachen und unser Potluck zum Kaffee und zum Abendessen war wieder mal  phantastisch.

Vielen Dank an alle, die beigetragen haben zu diesem schönen Freizeiterlebnis!

Sommerfest 2015
Sommerfest 2015

Sport hält gesund und fit - Johannas 90. Geburtstag

Johanna Schwerdtfegers 90. Geburtstag

Johanna Schwerdtfeger, Gründungsmitglied der Scrambled´8s und eine der aktivsten Tänzerinnen des Clubs, durfte am 12. Juni 2015 ihren 90. Geburtstag feiern. Johanna spendete der Stadt Germering eine Baumelbank auf einer Anhöhe in der Nähe des Germeringer Sees. Die Ehrung und Geburtstagsansprache durch Herrn Bürgermeister Haas fand am 20. Juni 2015 an diesem idyllischen Plätzchen statt, welches Frau Schwerdtfeger bei einer ihrer zahlreichen Trimm-Dich-Fit-Touren ausfindig gemacht hat. Hier kann man sowohl seine Beine als auch seine Seele baumeln lassen

 

Herzlichen Glückwunsch und ein Dankeschön an Johanna!

Wanderung Hoher Peißenberg im Juni 2015

Wanderung Hoher Peißenberg Juni 2015
Wanderung Hoher Peißenberg Juni 2015
Wanderung Hoher Peißenberg Juni 2015

Das Ziel unserer Wanderung am 13.06.2015 war der Hohe Peißenberg. Trotz der morgens nicht so guten Witterung haben wir uns mit 14 Personen auf den Weg gemacht - und das war prima: ein paar Tropfen Regen mittags und anschließend immer mehr Sonne und blauer Himmel!

 

Vom Bergbaumuseum ging es zunächst auf dem Stollenweg auf einem schönen und stellenweise steilen Wanderweg durch den Wald. Aus dem Wald herausgekommen wurde mit zunehmender Höhe die Aussicht immer besser. Und bald kam der Funkturm auf dem Bergrücken in Sicht. Nur noch leicht bergauf und an Wiesen entlang, so konnte man auch wieder etwas plaudern beim Wandern! Oben angekommen haben wir in der Gaststätte eine schöne Mittagspause verbracht. Die Wolken am Himmel ließen nichts Gutes erahnen. Aber sie sind einfach weitergezogen und haben nur ein Paar Tropfen am Hohen Peißenberg gelassen! So konnten wir uns gemütlich wieder auf den Weg machen. Unser Weg abwärts führte uns steil durch den Wald hinab auf dem Stollenweg zurück zum Bergbaumuseum.

 

Nach der Wanderung waren wir bei unseren Clubmitgliedern Gabriele und Armin eingeladen. Platz zum Tanzen ist auch auf einer Veranda! Und dann durften wir noch ein American Barbecue genießen. Ein herzliches Dankeschön!

 

Wir alle hatten einen wunderschönen Tag!

ES WIRD GEFEIERT !!!
VOM 8. BIS 10. JUNI
Karten in der GS jetzt erhältlich!

Aktuelles